q
w
e
t

as

lSchmetterling-Gruppe

éKüken-Gruppe

aSonnenschein-Gruppe

qBiene-Gruppe

eIgel-Gruppe

qNachrichten

eAusübungen- Besondere sssssssTage im Jahr

Liebe Eltern !

In unserem Elternbrief möchten wir Ihnen  die Schmetterling Gruppe vorstellen.In der Gruppe sind 22 Kinder im Alter von 3-6 Jahren. Die Erziehung in der Schmetterling Gruppe ist keine Erziehung zu bestimmten Fähigkeiten und Fertigkeiten durch zielorientierte Fördermaßnahmen. Vielmehr begleitet sie Kinder auf ihren Wegen des Forschens und Lernens. So erfahren die Kinder, wie und wo sie sich die benötigten Informationen beschaffen können. Sie entwickeln sich dabei zu selbstständig denkenden und handelnden Menschen, die durch Neugier und Entdeckungsfreude an Erfahrungen lernen, statt Wissen nur zu übernehmen.

    • Jedes Kind ist der „Konstrukteur“ seiner eigenen Entwicklung. Es nimmt die Welt auf seine Weise wahr und erkundet durch sein eigenes Handeln,wie die Welt funktioniert. Kinder entwickeln sich also nicht durch Erklärungen oder Beschäftigungsvorgaben der Erzieherinnen, sondern durch eigene Erfahrungen.
    • Wir möchten  den Kindern kein vorgegebenes Wissen vermittelt. Ausgehend von einer faszinierenden Entdeckung beginnen die Kinder, sich durch Fragen und Experimente selbst die Informationen zu beschaffen.So können sie ihre Hypothesen durch passende Experimente testen.
    • Die Kinder arbeiten im Kingergarten gemeinschaftlich an bestimmten Projekten. Deren Themen gehen von alltäglichen Erfahrungen der Kinder aus, z. B. die vier Elemente, Feuer, Wasser, Luft, Erde oder die besondere Tagen im Kindergarten, wie Tag der Erde, Kosmos Woche…
    • Die Erzieherinnen lernen von und mit den Kindern, indem sie deren Wege, mit der Welt umzugehen, aufmerksam verfolgen und unterstützen. Die Kinder erhalten auf ihre Fragen keine fertigen Lösungen oder gar Vorträge, wie etwas funktioniert, sondern nur „Hilfe zur Selbsthilfe“, indem sie benötigte Materialien und Informationene für ihre Experimente erhalten.

     

    Zum Anschauen bitte Bild klicken!